Die Schulsozialarbeit an der Theodor-Heuss-Schule

An der Theodor-Heuss-Schule sind Frau Bubic und Frau Ludwig als UBUS-Fachkräfte für die sozialpädagogische Arbeit eingesetzt. UBUS steht für unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte. Die Unterstützung bezieht sich auf die allgemeine und schulische Entwicklung der Schülerinnen und Schüler und auf die Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen und eine individuelle Förderung.

Für den Bereich der Grundschule ist Frau Bubic zuständig und für die Sekundarstufe Frau Ludwig.

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem: 

  • Unterstützung im Unterricht

  • Einzelfallhilfen

  • Prävention in Klassen und sozialpädagogische Begleitung der Klassen

  • Beratung von Schülern und Eltern bei persönlichen und pädagogischen Anliegen

  • Unterstützung des Lehrerkollegiums in sozialpädagogischen Belangen

  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen

  • Streitschlichtung

  • Angebote von verschiedenen AGs: Digitale Helden, Hausaufgabenbetreuung, Kickboxen, Naturkosmetik, Showtanz und Yoga 

Sprechzeiten nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren