BuddY Programm

"Aufeinander achten. Füreinander da sein. Miteinander lernen."

Die Theodor-Heuss-Schule hat in der Zeit von September 2017 bis November 2018 am Grundlagentraining für Grundschulen in Hessen teilgenommen.

Das buddY-Programm ist ein Programm zur Förderung sozialer Kompetenzen bei Schülerinnen und Schülern. Innerhalb des Trainings haben die teilnehmenden Schulen das buddY-Programm erprobt. Schulleitung, Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte, Schüler und Schülerinnen arbeiteten an der Umsetzung in ihrer Schule.

Auf der Basis der Peergroup-Education entwickelten die teilnehmenden Schulen buddY-Praxisprojekte, in denen die Schüler und Schülerinnen Verantwortung für sich und die Schulgemeinschaft übernehmen. Dabei stehen das Lernen von-, für- und miteinander und die Schülerpartizipation im Mittelpunkt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren