Malprojekt unserer Intensivklassen - halte deine Träume fest

Unsere 4 Intensivklassen der Grund- und Sekundarstufe haben sich in einem 3 wöchigen Malprojekt beschäftigt, was ihnen lieb und wichtig ist und was sie sich wünschen, wovon sie träumen.

Begleitet und angeleitet wurden sie von der Künstlerin Helga Werner und den Klassenlehrerinnen Eva Dietrich, Martina Dehm, Rebecca Haupt, Odeta Weser.

Die Kunstausstellung unter dem Motto "halte deine Träume fest" ist vom 01. bis 09.10.2021 zu sehen in der WERKStadt Limburg.
Im Rahmen der 'Interkulturellen Woche" fand am Freitag 01.10.2021 die Austellungseröffnung statt. Musikalisch eröffneten die Schüler*innen mit ihrem Musiklehrer Herbert Pechmann
die kleine Feier. Schulleiter Stefan Reitz erinnerte an das Schicksal der Familie Zarzory, die im Juli diesen Jahres nach Madrid abgeschoben wurden, da Spanien ihr Erst-Ankunftsland war. Die Kinder waren Schüler*innen unserer Theodor-Heuss-Schule und bis heute stehen wir in Kontakt mit der Familie.
Herr Zarzory ist selbst Künstler und hat viele Bilder gemalt, daher initiierten die Intensivklassenlehrerinnen ein Malprojekt für ihre Klassen. Es entstanden vielfältige Bilder, Collagen, Handabdrücke, Wimpel und Puzzleteile, die in leuchtend bunten Farben vom Leben erzählen im Sonnenschein und bei Sturm.
Es lohne sich, Träume zu haben, an Träumen festzuhalten und diese in eine offene Gesellschaft einzubringen, hob Martina Dehm hervor.
Bürgermeister Dr. Marius Hahn führte fort "Träume seinen oft mit Hoffnungen verbunden" und er selbst äußerte die Hoffnung, dass die Familie Zarzory bald ihre Anerkennung erhalte und wieder nach Deutschland reisen könne.
Die Kinder sangen begeistert "wenn du glücklich bist, dann... mache alles zusammen!"
weiteres ist zu lesen in der Presse:

https://bistumlimburg.de/beitrag/halte-deine-traeume-fest/

http://hl-journal.de/interkulturelle-woche-zusammen-kann-etwas-grosses-entstehen/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren