Tag für den Frieden in der Ukraine - einige Impressionen

Krieg in der Ukraine - Wir setzen als THS ein Zeichen für Frieden und Solidarität

Der Angriff auf die Ukraine am 24. Februar geht auch an unseren Schüler*innen nicht spurlos vorbei. Es besteht viel Gesprächsbedarf und viele Kinder hatten schon die Idee, in einer Schulaktion für die Opfer des Krieges zu sammeln. Dies wollten wir als Schulgemeinde auch schnellstmöglich umsetzen und planten für Montag, den 7. März einen "Tag für den Frieden in der Ukraine". An diesem Montag, an dem der Regelunterricht in normalem Umfang stattfand, sollte in möglichst vielen Fächern das Thema Ukraine aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden. Einige unserer Schüler*innen erschienen an diesem Tag in den ukrainischen Nationalfarben zum Unterricht.

Hier einige Impressionen unseres besonderen Tages: 1  2  3  4  5  6  7  8

Wir möchten als Schule mit dem in der Region (Altendiez) ansässigen Verein Rhein-Dnipro Deutsch-Ukrainischer Verein e.V. (www.rhein-dnipro.de) kooperieren und zur Unterstützung der Situation vor Ort am kommenden Mittwoch, den 9. März in der 4. Stunde freiwillige Geldspenden unserer Schüler*innen einsammeln.

Wenn Sie als Eltern darüber hinaus unterstützen wollen, haben wir einen Spendenaufruf des Vereins im pdf Format angehängt. Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, können Sie dies dem Verein über eine Mail mitteilen und bei der Überweisung unter Verwendungszweck den Begriff "Spendenquittung" notieren.

 

Download
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren