Abitur an der THS

Welcome back, Tilemannschule

Wer hätte zu Beginn des Jahres vermutet, dass die schriftlichen Abiturprüfungen der Tilemannschule nicht in gewohnter Umgebung stattfinden würden? Aufgrund der angespannten Lage wegen des Coronavirus werden die Abiturientinnen und Abiturientenen dieses Jahrgangs ihre schriftlichen Prüfungen nicht in den Räumen der Tilemannschule sondern im Altbau der Theodor-Heuss-Schule ablegen. Ein völliges Novum? Weit gefehlt – bis zum Jahr 1962 wurden die Abiturprüfungen des Gymnasiums dort abgelegt. Zu dieser Zeit war die Tilemannschule noch in ebenjenem Altbau am Fuße des Schafsbergs zuhause.

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch – kurz nachdem die Nachricht des Umzugs sich verbreitet hatte – wurden von Familien und Freunden bereits die ersten Motivationsplakate an die Zäune der Theodor-Heuss-Schule gehängt. In diesem Sinne wünscht selbstverständlich auch die Schulgemeinde der Theodor-Heuss-Schule allen Abituranwärterinnen und Abituranwärtern ein glückliches Händchen und Köpfchen beim Schreiben und gutes Gelingen…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Akzeptieren